NEUMEISTER SOMMERAUKTION
29. JUNI

VORBESICHTIGUNG 23. - 27. JUNI 2022
täglich von 10 - 17 Uhr
Sa, So von 10 bis 15 Uhr

 

„Liebe Interessenten unserer Vorbesichtigungen,

wegen der Sicherheitsmaßnahmen des G7 Gipfels und der damit verbundenen Zufahrtsbeschränkungen für die Innenstadt am kommenden Wochenende empfehlen wir, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

U-Bahn: Station Universität (U3/U6)
Bus: Museumslinie 100 oder Linie 154, Haltestelle Schellingstraße
Tram: Linie 27, 28 Haltestelle Schellingstraße“

 

ONLINEKATALOG KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITÄTEN 

- Weithalskrug

Auktion 405, Kat.-Nr. 1

Schätzpreis € 300 bis € 350
noch erhältlich

- Große Schale

Auktion 405, Kat.-Nr. 2

Schätzpreis € 3.000 bis € 3.500
noch erhältlich

- Apothekenvase

Auktion 405, Kat.-Nr. 3

Schätzpreis € 1.800 bis € 2.200
noch erhältlich

- Dreiteilige Kaminumrandung mit maurischen Fliesen aus der Alhambra

Auktion 405, Kat.-Nr. 4

Schätzpreis € 7.000 bis € 8.000
noch erhältlich

- Kleine Schale

Auktion 405, Kat.-Nr. 5

Schätzpreis € 450 bis € 500
noch erhältlich

- Terrine

Auktion 405, Kat.-Nr. 6

Schätzpreis € 300 bis € 350
noch erhältlich

- Eiskühler, dreiteilig

Auktion 405, Kat.-Nr. 7

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
noch erhältlich

- Eiskühler, zweiteilig

Auktion 405, Kat.-Nr. 8

Schätzpreis € 400 bis € 600
noch erhältlich

- Ovale Platte und zwei Teller

Auktion 405, Kat.-Nr. 9

Schätzpreis € 700 bis € 750
noch erhältlich

- Zwölf Teller

Auktion 405, Kat.-Nr. 10

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.400
noch erhältlich

- Drei Korbschalen

Auktion 405, Kat.-Nr. 11

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.400
noch erhältlich

- Prunkplatte "Char de la Ville"

Auktion 405, Kat.-Nr. 12

Schätzpreis € 4.500 bis € 4.800
noch erhältlich

- Zehn Teller

Auktion 405, Kat.-Nr. 13

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
noch erhältlich

- Kaffeeservice, 15 Teile

Auktion 405, Kat.-Nr. 14

Schätzpreis € 3.600 bis € 4.000
noch erhältlich

- 30 Tle. Kafeeservice

Auktion 405, Kat.-Nr. 15

Schätzpreis € 700 bis € 800
noch erhältlich

- Applike, zweiflammig

Auktion 405, Kat.-Nr. 16

Schätzpreis € 700 bis € 800
noch erhältlich

- Bacchanal

Auktion 405, Kat.-Nr. 17

Schätzpreis € 700 bis € 800
noch erhältlich

- Porzellangruppe "Allegorie der Liebe"

Auktion 405, Kat.-Nr. 18

Schätzpreis € 500 bis € 600
noch erhältlich

- Acht Figuren aus der Commedia dellArte

Auktion 405, Kat.-Nr. 19

Schätzpreis € 5.500 bis € 6.500
noch erhältlich

- "Zeus wird von Hera auf dem Berg Ida eingeschläfert"

Auktion 405, Kat.-Nr. 20

Schätzpreis € 8.000 bis € 10.000
noch erhältlich

- Zwei Sakeflaschen

Auktion 405, Kat.-Nr. 21

Schätzpreis € 20.000 bis € 25.000
noch erhältlich

- Ein Paar Koppchen

Auktion 405, Kat.-Nr. 22

Schätzpreis € 1.400 bis € 1.800
noch erhältlich

- Ein Paar Gewürzschälchen

Auktion 405, Kat.-Nr. 23

Schätzpreis € 1.800 bis € 2.000
noch erhältlich

- Kumme

Auktion 405, Kat.-Nr. 24

Schätzpreis € 600 bis € 800
noch erhältlich

- Vier Steckvasen und vier Postamente

Auktion 405, Kat.-Nr. 25

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.600
noch erhältlich

- Zwei Gewürzschälchen

Auktion 405, Kat.-Nr. 26

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Tasse mit Untertasse

Auktion 405, Kat.-Nr. 27

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Gewürzschale

Auktion 405, Kat.-Nr. 28

Schätzpreis € 500 bis € 700
noch erhältlich

- Terrine

Auktion 405, Kat.-Nr. 29

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.400
noch erhältlich

- Kaffeeservice, fünf Teile

Auktion 405, Kat.-Nr. 30

Schätzpreis € 2.200 bis € 2.400
noch erhältlich

- Schlangenhautbecher

Auktion 405, Kat.-Nr. 31

Schätzpreis € 1.100 bis € 1.400
noch erhältlich

- Schlangenhautbecher

Auktion 405, Kat.-Nr. 32

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.500
noch erhältlich

- Schlangenhautbecher

Auktion 405, Kat.-Nr. 33

Schätzpreis € 1.000 bis € 1.200
noch erhältlich

- Sitzende Katze

Auktion 405, Kat.-Nr. 34

Schätzpreis € 600 bis € 800
noch erhältlich

- "Schlittschuhläuferin" (Winter),

Auktion 405, Kat.-Nr. 35

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.500
noch erhältlich

- "Schlittschuhläuferin",

Auktion 405, Kat.-Nr. 36

Schätzpreis € 600 bis € 800
noch erhältlich

- "Dame mit Muff"

Auktion 405, Kat.-Nr. 37

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
noch erhältlich

- 16 Teller,

Auktion 405, Kat.-Nr. 38

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
noch erhältlich

- Tee- und Speiseservice "Orion", 131 Teile

Auktion 405, Kat.-Nr. 39

Schätzpreis € 2.000 bis € 2.200
noch erhältlich

- Zwei Vasen und eine Schale "Scheherazade"

Auktion 405, Kat.-Nr. 40

Schätzpreis € 300 bis € 400
noch erhältlich

- Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 41

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
noch erhältlich

- Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 42

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.500
noch erhältlich

- Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 43

Schätzpreis € 4.000 bis € 5.000
noch erhältlich

- Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 44

Schätzpreis € 5.000 bis € 6.000
noch erhältlich

- Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 45

Schätzpreis € 1.500 bis € 1.800
noch erhältlich

- Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 46

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.500
noch erhältlich

- Kugelvase

Auktion 405, Kat.-Nr. 47

Schätzpreis € 500 bis € 600
noch erhältlich

- Art-Deko-Vase "Etruscan"

Auktion 405, Kat.-Nr. 48

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Kugelvase

Auktion 405, Kat.-Nr. 49

Schätzpreis € 300 bis € 350
noch erhältlich

- Art-Deko-Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 50

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Schale

Auktion 405, Kat.-Nr. 51

Schätzpreis € 300 bis € 400
noch erhältlich

- Blattschale

Auktion 405, Kat.-Nr. 52

Schätzpreis € 300 bis € 400
noch erhältlich

- Blattschale

Auktion 405, Kat.-Nr. 53

Schätzpreis € 300 bis € 400
noch erhältlich

- Zwei Blattschalen

Auktion 405, Kat.-Nr. 54

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- "Laguna gemmata" Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 55

Schätzpreis € 4.000 bis € 6.000
noch erhältlich

- Zwei Fazzoletti,

Auktion 405, Kat.-Nr. 56

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
noch erhältlich

- "Die Trinkende", um 1910

Auktion 405, Kat.-Nr. 57

Schätzpreis € 1.000 bis € 1.200
noch erhältlich

- "Lautenspieler", um 1910

Auktion 405, Kat.-Nr. 58

Schätzpreis € 600 bis € 800
noch erhältlich

- Stehlampe

Auktion 405, Kat.-Nr. 59

Schätzpreis € 1.500 bis € 1.800
noch erhältlich

- Rahmen mit Spiegel

Auktion 405, Kat.-Nr. 60

Schätzpreis € 1.000 bis € 1.200
noch erhältlich

- Leuchter

Auktion 405, Kat.-Nr. 61

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
noch erhältlich

- Ein Paar Sessel PK 20

Auktion 405, Kat.-Nr. 62

Schätzpreis € 8.000 bis € 10.000
noch erhältlich

- Ein Paar Dachreiter

Auktion 405, Kat.-Nr. 63

Schätzpreis € 1.000 bis € 1.200
noch erhältlich

- Große Platte

Auktion 405, Kat.-Nr. 64

Schätzpreis € 600 bis € 800
noch erhältlich

- Große Platte

Auktion 405, Kat.-Nr. 65

Schätzpreis € 600 bis € 800
noch erhältlich

- Platte

Auktion 405, Kat.-Nr. 66

Schätzpreis € 500 bis € 700
noch erhältlich

- Petschaftdose und Deckelvase

Auktion 405, Kat.-Nr. 67

Schätzpreis € 500 bis € 600
noch erhältlich

- Zwei Schälchen und Kelchschale

Auktion 405, Kat.-Nr. 68

Schätzpreis € 500 bis € 600
noch erhältlich

- Schale

Auktion 405, Kat.-Nr. 69

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.400
noch erhältlich

- Schale

Auktion 405, Kat.-Nr. 70

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
noch erhältlich

- Vase in Ku-Form

Auktion 405, Kat.-Nr. 71

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
noch erhältlich

- Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 72

Schätzpreis € 700 bis € 800
noch erhältlich

- Kumme und zwei Teller

Auktion 405, Kat.-Nr. 73

Schätzpreis € 3.500 bis € 4.000
noch erhältlich

- Platte

Auktion 405, Kat.-Nr. 74

Schätzpreis € 900 bis € 1.000
noch erhältlich

- Zwei Teller

Auktion 405, Kat.-Nr. 75

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.500
noch erhältlich

- Schale

Auktion 405, Kat.-Nr. 76

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Zwei Ingwertöpfe

Auktion 405, Kat.-Nr. 77

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Deckelgefäß

Auktion 405, Kat.-Nr. 78

Schätzpreis € 200 bis € 250
noch erhältlich

- Schale

Auktion 405, Kat.-Nr. 79

Schätzpreis € 350 bis € 400
noch erhältlich

- Teller

Auktion 405, Kat.-Nr. 80

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Platte

Auktion 405, Kat.-Nr. 81

Schätzpreis € 300 bis € 400
noch erhältlich

- Zwei Teller

Auktion 405, Kat.-Nr. 82

Schätzpreis € 250 bis € 300
noch erhältlich

- Tiefer und flacher Teller

Auktion 405, Kat.-Nr. 83

Schätzpreis € 250 bis € 300
noch erhältlich

- Acht daoistische Unsterbliche

Auktion 405, Kat.-Nr. 84

Schätzpreis € 1.800 bis € 2.000
noch erhältlich

- Ein Paar Ingwertöpfe

Auktion 405, Kat.-Nr. 85

Schätzpreis € 700 bis € 800
noch erhältlich

- Zwei Ingwertöpfe

Auktion 405, Kat.-Nr. 86

Schätzpreis € 1.300 bis € 1.500
noch erhältlich

- Ingwertopf

Auktion 405, Kat.-Nr. 87

Schätzpreis € 250 bis € 300
noch erhältlich

- Schale

Auktion 405, Kat.-Nr. 88

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Zwei Schalen

Auktion 405, Kat.-Nr. 89

Schätzpreis € 500 bis € 600
noch erhältlich

- Drei Teller

Auktion 405, Kat.-Nr. 90

Schätzpreis € 250 bis € 300
noch erhältlich

- Pinselgefäß

Auktion 405, Kat.-Nr. 91

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
noch erhältlich

- Ein Paar Fo-Hunde auf Podesten

Auktion 405, Kat.-Nr. 92

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 93

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 94

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.400
noch erhältlich

- Sang-de-boeuf-Vase

Auktion 405, Kat.-Nr. 95

Schätzpreis € 350 bis € 400
noch erhältlich

- Bodenvase

Auktion 405, Kat.-Nr. 96

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Bodenvase

Auktion 405, Kat.-Nr. 97

Schätzpreis € 350 bis € 450
noch erhältlich

- Ein Paar Bodenvasen

Auktion 405, Kat.-Nr. 98

Schätzpreis € 1.000 bis € 1.200
noch erhältlich

- Ein Paar Bodenvasen

Auktion 405, Kat.-Nr. 99

Schätzpreis € 700 bis € 900
noch erhältlich

- Bodenvase

Auktion 405, Kat.-Nr. 100

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Ein Paar Vasen

Auktion 405, Kat.-Nr. 101

Schätzpreis € 600 bis € 700
noch erhältlich

- Deckelvase

Auktion 405, Kat.-Nr. 102

Schätzpreis € 500 bis € 600
noch erhältlich

- Kleine Deckelvase

Auktion 405, Kat.-Nr. 103

Schätzpreis € 350 bis € 400
noch erhältlich

- Ein Paar Cloisonné-Deckelvasen

Auktion 405, Kat.-Nr. 104

Schätzpreis € 1.800 bis € 2.000
noch erhältlich

- Zwei Cloisonné-Dosen

Auktion 405, Kat.-Nr. 105

Schätzpreis € 300 bis € 400
noch erhältlich

- Zwei Jadeschälchen

Auktion 405, Kat.-Nr. 106

Schätzpreis € 500 bis € 600
noch erhältlich

- Große Platte

Auktion 405, Kat.-Nr. 107

Schätzpreis € 800 bis € 1.000
noch erhältlich

- Wasserstande

Auktion 405, Kat.-Nr. 108

Schätzpreis € 400 bis € 450
noch erhältlich

- Schatulle mit Bergkristallplatten

Auktion 405, Kat.-Nr. 109

Schätzpreis € 4.000 bis € 4.200
noch erhältlich

- Klappaltärchen

Auktion 405, Kat.-Nr. 110

Schätzpreis € 1.800 bis € 2.000
noch erhältlich

- Maria mit Kind

Auktion 405, Kat.-Nr. 114

Schätzpreis € 4.000 bis € 4.500
noch erhältlich

- Phlipp IV. von Spanien als Prinz

Auktion 405, Kat.-Nr. 117

Schätzpreis € 2.500 bis € 2.800
noch erhältlich

- Giebelengel

Auktion 405, Kat.-Nr. 118

Schätzpreis € 1.500 bis € 1.800
noch erhältlich

- Geflügelter Puttenkopf

Auktion 405, Kat.-Nr. 119

Schätzpreis € 1.000 bis € 1.200
noch erhältlich

- Zwei Plaketten

Auktion 405, Kat.-Nr. 120

Schätzpreis € 600 bis € 800
noch erhältlich

- Prinzregent Luitpold von Bayern

Auktion 405, Kat.-Nr. 121

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.500
noch erhältlich

- Schrank

Auktion 405, Kat.-Nr. 122

Schätzpreis € 2.400 bis € 2.600
noch erhältlich

- Schrank

Auktion 405, Kat.-Nr. 123

Schätzpreis € 6.000 bis € 8.000
noch erhältlich

- Schrank

Auktion 405, Kat.-Nr. 124

Schätzpreis € 1.200 bis € 1.400
noch erhältlich

- Bauernschrank

Auktion 405, Kat.-Nr. 125

Schätzpreis € 800 bis € 1.200
noch erhältlich

- Bauernschrank

Auktion 405, Kat.-Nr. 126

Schätzpreis € 600 bis € 800
noch erhältlich

- Kommodenaufsatzschreibschrank

Auktion 405, Kat.-Nr. 127

Schätzpreis € 2.000 bis € 2.500
noch erhältlich

- Schreibkommode

Auktion 405, Kat.-Nr. 128

Schätzpreis € 1.800 bis € 2.200
noch erhältlich

- Kommode

Auktion 405, Kat.-Nr. 129

Schätzpreis € 800 bis € 1.200
noch erhältlich

- Kommode

Auktion 405, Kat.-Nr. 130

Schätzpreis € 15.000 bis € 20.000
noch erhältlich

- Damenschreibtisch

Auktion 405, Kat.-Nr. 131

Schätzpreis € 6.000 bis € 8.000
noch erhältlich

- Tisch

Auktion 405, Kat.-Nr. 132

Schätzpreis € 800 bis € 1.200
noch erhältlich

- Klapptischchen

Auktion 405, Kat.-Nr. 133

Schätzpreis € 500 bis € 700
noch erhältlich

- Fauteuil

Auktion 405, Kat.-Nr. 134

Schätzpreis € 500 bis € 700
noch erhältlich

- Drei Fauteuils

Auktion 405, Kat.-Nr. 135

Schätzpreis € 1.500 bis € 2.000
noch erhältlich

- Stuhl

Auktion 405, Kat.-Nr. 136

Schätzpreis € 2.500 bis € 2.800
noch erhältlich

- Stuhl

Auktion 405, Kat.-Nr. 137

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Ein Paar Spiegel

Auktion 405, Kat.-Nr. 138

Schätzpreis € 1.400 bis € 1.600
noch erhältlich

- Spiegel

Auktion 405, Kat.-Nr. 139

Schätzpreis € 400 bis € 500
noch erhältlich

- Ein Paar Deckenkronen, achtflammig

Auktion 405, Kat.-Nr. 140

Schätzpreis € 2.200 bis € 2.400
noch erhältlich

- Portaluhr mit Zentralsekunde

Auktion 405, Kat.-Nr. 141

Schätzpreis € 4.000 bis € 5.000
noch erhältlich

- Portaluhr

Auktion 405, Kat.-Nr. 142

Schätzpreis € 800 bis € 900
noch erhältlich

- Portaluhr

Auktion 405, Kat.-Nr. 143

Schätzpreis € 2.000 bis € 2.200
noch erhältlich

- Kommodenuhr

Auktion 405, Kat.-Nr. 144

Schätzpreis € 500 bis € 600
noch erhältlich

- Tapisserie

Auktion 405, Kat.-Nr. 145

Schätzpreis € 20.000 bis € 24.000
noch erhältlich

UNSERE EXPERTEN FÜR KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITÄTEN

Dr. Bettina Schwick M.A.

Möbel, Skulpturen, Textilien


Frau Dr. Schwicks Schwerpunkte bilden zum einen die Möbelkunst des 18. Jhs., insbesondere der französischen Ebenisterie, die sie seit der Publikation eines Bestandskataloges über historisches Mobiliar in Schloss Ludwigsburg bis heute fasziniert, sowie die süddeutsche Sepulkral-Plastik des Mittelalters und der Barockzeit, mit der sie sich im Rahmen von Magisterarbeit und Promotion eingehend befasste. Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte in Würzburg und München absolvierte Frau Dr. Schwick ein wissenschaftliches Volontariat bei der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in Stuttgart. Diese intensive Beschäftigung mit historischem Mobiliar führte sie bald darauf nach London, Zürich und Amsterdam, wo sie als Junior Cataloguer der Abteilung French and Continental Furniture für Sotheby’s u.a. auch in der Auktion „Of Royal and Noble Descent“ mitwirkte. Seit Ende 2001 wieder in München, verantwortet Frau Dr. Schwick heute im Hause NEUMEISTER unser Kernsegment ALTE KUNST. Sie ist Ihre kompetente Expertin für historische Möbel, Skulpturen, Einrichtung und Textilien.

Dr. Bärbel Wauer

Jugendstil, Art Déco


Ihr spezielles Interesse und ihre große Leidenschaft, vor allem am Münchner Jugendstil, hat Frau Dr. Bärbel Wauer während ihrer Tätigkeit in der Jugendstil-Abteilung bei Frau Dr. Dreesbach im Münchner Stadtmuseum entwickelt. Nach ihrer Promotion über die Begriffsgeschichte des Expressionismus mit anschließenden Praktika am Bayerischen Nationalmuseum bei Dr. Rückert, begann Dr. Wauer 1982 ihre Mitarbeit bei NEUMEISTER. Parallel dazu war sie über viele Jahre verantwortlich für die Gestaltung und Organisation der renommierten Kunstmesse München. Ihre große Erfahrung in der Einschätzung und Preisbildung von Kunstobjekten rührt von ihrer zwanzigjährigen Mitarbeit am Kunstpreis-Jahrbuch im Bereich Kunsthandwerk, Schmuck und Möbel. Wenn Jugendstil- und Art Déco Kunstobjekte exakt begutachtet und geschätzt werden sollen, wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Frau Dr. Wauer; sie ist bei NEUMEISTER die Expertin für Jugendstil, Art Déco und Glas. Ihrem geschulten Sachverstand verdanken wir u.a. auch die Beurteilung und Schätzung der international beachteten Jugendstil- sowie Murano-Glas-Sammlung von Prof. Kurt Liebermeister.

Dr. Doris Bachmeier M.A.

Keramik, Porzellan, Glas, Silber, Uhren, Volkskunst, Kunsthandwerk, Ikonen


Als Expertin für europäisches Kunstgewerbe des 16. bis 19. Jhs. gilt Frau Dr. Bachmeiers besonderes Augenmerk den Erzeugnissen deutscher Goldschmiedekunst und Porzellanen des 18. Jhs. Nichtsdestoweniger hat sie sich bereits in den achtziger Jahren mit ihrer Magisterarbeit „Joseph Hillerbrand – Design in München in den 20er und 30er Jahren“, als auch in ihrer Promotion „Lorenz Gedon – Leben und Werk“ an der Münchener LMU intensiv mit anderen kunstgewerblichen Themen beschäftigt. Frau Bachmeier arbeitet seit 1988 in unserem Haus, anfänglich als Leiterin der Varia-Abteilung und seit 2004 als Expertin für unser Kernsegment ALTE KUNST. Unsere erst kürzlich äußerst erfolgreichen, international beachteten Sonderauktionen „Majolika aus der Sammlung Bareiss“ und „Das Bayerische Königsservice aus dem Besitz Ludwig III. von Bayern“ waren Höhepunkte ihrer Arbeit. Frau Dr. Bachmeier war Gastrednerin auf der Vinogradov-Konferenz 2007  in St. Petersburg (First International 18th Century Porcelain Scholarships Conference in Russia) und wirkt bei Expertentagen mit, die von NEUMEISTER auch u.a. in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum veranstaltet werden. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem breitgefächertem Wissen ist Frau Dr. Doris Bachmeier Ihr kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen, die  das Kunsthandwerk betreffen.

DAS KÖNNTE AUCH INTERESSANT SEIN:
KERAMIK
PORZELLAN
SILBER
OSTASIATISCHE KUNST
SAMMLUNG ASIATIKA
DOSEN, TABATIÈREN
KUNSTGEWERBE
JUGENDSTIL, KUNSTGEWERBE DES 20. JAHRHUNDERTS
MÖBEL
JUGENDSTIL, DESIGN DES 20. JAHRHUNDERTS
SKULPTUREN
MÖBEL
EINRICHTUNG
KUNSTHANDWERK
UHREN
TAPISSERIE UND TEXTILIEN
SAMMLUNG GUTMANN
 
ARBEITEN AUF PAPIER
15. - 18. JAHRHUNDERT
ARBEITEN AUF PAPIER
19. UND 20. JAHRHUNDERT
ANTIQUARISCHE BÜCHER
GEMÄLDE
15. - 18. JAHRHUNDERT
GEMÄLDE
19. UND 20. JAHRHUNDERT
 
OHRRINGE, OHRSCHMUCK
HALSSCHMUCK, KETTEN
ANHÄNGER, PENDANTS
BROSCHEN, ANSTECKNADELN
ARMSCHMUCK
MANSCHETTENKNÖPFE
SCHMUCKSETS UND ACCESSOIRES
RINGE
 
ARBEITEN AUF PAPIER
KLASSISCHE MODERNE
ARBEITEN AUF PAPIER
ZEITGENÖSSISCHE MODERNE
GEMÄLDE
KLASSISCHE MODERNE
GEMÄLDE
ZEITGENÖSSISCHE MODERNE
SKULPTUREN
ZEITGENÖSSISCHE KUNST
FOTOGRAPHIEN